Das Oldtimermuseum in Krackow

Veranstaltungen

Ab Ostern 2018 ist das Museum wieder geöffnet. Die Besuchszeiten sind:
Sonnabend: 10:00 - 16:00 Uhr, Sonntag: 13:00 - 16:00 Uhr.
Wer zu anderen Zeiten eingelassen werden möchte, rufe bitte die an der Museumstür angegebene Handy-Nummer an - dann ist innerhalb weniger Minuten jemand vor Ort, um auf zu schließen!

Die Orientierungsfahrt 2017 ist Geschichte: Am 20. Mai haben wir wieder zu der beliebten Veranstaltung nach Krackow eingeladen. Ab 10:00 Uhr wurden im Wechsel insgesamt 34 Teams auf Motorrädern, Mopeds und Autos gestartet, wie in den letzten Jahren schon kamen die Teilnehmer etwa je zur Hälfte aus Deutschland und aus Polen. Eine insgesamt 105 km lange Strecke führte über interessante Teilabschnitte auf deutscher und polnischer Seite bis nach Schwedt /O, weiter nach Gryfino und dann in Richtung Krackow. Nach Besuch der Ausstellungen im Nationalpark und einer Verpflegung dort vor Ort trafen (fast) alle Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen ab 15:30 Uhr wieder am Museum ein. Es gab nur einen technisch bedingten Ausfall eines Pkw. Am Ziel war noch eine kleine Abschlussprüfung zu absovieren, bevor Kaffee und Kuchen freigegeben wurde.Gegen 17:00 Uhr wurden dann die Ergebnisse bekannt gegeben und die Preise an die Erstplatzierten überreicht. Dazu gab es ein tagesaktuelles Foto, das am Start von jedem Team gemacht worden war.
Viele der  Gäste drückten ihre Begeisterung und Dankbarkeit über diese Art der Veranstaltung aus und fragten schon nach dem nächsten Termin.
Im August hatten wir Interessierte zu einem gemeinsamen Ausflug mit unseren Oldtimern eingeladen. Sieben Pkw-Teams und ein Motorradfahrer haben ein kleines Privatmuseum in Marienwerder in Brandenburg besucht  und viele interessante Zweiräder betrachten können.In einem Restaurant in Marienwerder wurde dann gespeist. Auf dem Rückweg gab es in der Nähe von Angermünde noch ein Picknick. Dieser Ausflug fand bei einem für den Sommer untypischen guten Wetter statt.
In den letzten Septemberwochen haben wir einige neue Exponate ( Technik, Motorräder, Pkw ) einstellen können, und insgesamt den Fahrzeugbereich umgestellt, so dass in den Ausstellungsräumen etwas Abwechslung zu erkennen ist. Der Platz im unteren Bereich ist allerdings vollkommen ausgereizt, darum werden Überlegungen angestellt, wie eine Erweiterung sinnvoll gestaltet werden kann.